Gegen Windpark im Linthgebiet

Die dichte Besiedlung, Natur- und Vogelschutzgebiete, eine zu geringe Windstärke; kein geeignetes Gebiet für Windkraftanlagen, sagen die Gegner von Windkraftanlagen. Bild Johanna Mächler

Der junge Verein LinthgegenWind opponiert gegen die geplanten Windkraftanlagen im Linthgebiet. Die Mitglieder laden am Freitagabend um 19 Uhr zur Infoveranstaltung im Schulhaus in Bilten, wo referiert und diskutiert wird. Sie lehnen die Windräder wegen der Verschandelung der Landschaft, dem Tierwohl und zu geringem Energienutzen ab. (am)

Ausführliche Berichterstattung in der Ausgabe vom Mittwoch.