Spital Lachen erhält erneut eine Direktorin 

Die Spital Lachen AG teilt in einer Medienmitteilung mit, dass zwei Kaderstellen neu besetzt worden sind. Für die in Pension gehende Evelyne Reich wurde Franziska Berger gewählt. Michaela Schafflützel wird für die Finanzen zuständig und ersetzt Andreas Zellweger, der sich neu orientiert.

Mehr in der Ausgabe vom Freitag