«How To Train Your Dragon 3» bleibt an der Spitze

Die Kinoeintritte sind am Wochenende in der Schweiz im Vergleich zur Vorwoche um über einen Drittel eingebrochen. Darunter litt auch die Drachenromanze «How To Train Your Dragon 3: The Hidden World». Insgesamt lag sie trotzdem weiterhin vorn.

In der Deutschschweiz sanken ihre Eintritte von 35«700 auf 17»100 (1. Platz), in der Westschweiz von 19«500 auf 8800 (2. Platz) und im Tessin von 1460 auf 860 (4. Platz). In der Westschweiz wurde sie wie am letzten Wochenende von der Komödie „Qu»est-Ce Qu«on A Encore Fait Au Bon Dieu“ geschlagen (10»300 Eintritte) und im Tessin von «The Mule», «Green Book» und «Alita: Battle Angel».