Fanny Smith holt den Gesamt-Weltcup im Skicross

Fanny Smith holt den Gesamt-Weltcup im Skicross

Die Waadtländer Skicrosserin Fanny Smith krönt ihre grossartige Saison mit dem Gesamt-Weltcupsieg. Dazu hat ihr am Weltcup-Finale in Veysonnaz der 7. Platz gereicht. Unmittelbar hinter Smith klassierte sich Sanna Lüdi nach dem kleinen Final im 8. Rang. Auch bei den Männern schaffte es kein Schweizer aufs Podest. Romain Détraz qualifizierte sich für den Final, den er als Vierter beendete. Alex Fiva wurde Sechster.