Regierung nimmt Baubewilligungsverfahren in den Gemeinden unter die Lupe

Ein Baugespann kuendigt eine grosse Baustelle an, am Samstag, 23. Februar 2008 in Zumikon. (KEYSTONE/Alessandro Della Bella)

Im kantonalen Baubewilligungsverfahren wird die Bauherrschaft laut Regierung umgehend über Hindernisse informiert. Die Situation in den Gemeinden ist hingegen unübersichtlich, allenfalls soll dort nachgebessert werden.

Mehr dazu in der Printausgabe von Dienstag.