21 Drehtage und Hauptrolle für Debütanten

Der neue Film «Al-Shafaq» handelt von einem Teenager, der versucht, seinen Platz zwischen der Schweizer und der türkischen Kultur zu finden. Die jugendliche Hauptrolle spielt Ismail Can Metin aus Wilen (links im Kamerabild). Der 17-Jährige ist begeistert von seinem ersten Filmprojekt, musste aber die 21 Drehtage auch mit dem Besuch der Fachmaturaklasse an der Kanti Ausserschwyz unter einen Hut bringen.

Ausführlicher Bericht in der Print-Ausgabe von Donnerstag, 10. Oktober.

Noch kein Abo?