Swiss setzt alle Flüge zum chinesischen Festland bis Ende März aus

Die Swiss setzt wegen des Coronavirus alle Flüge zum chinesischen Festland bis zum Ende des Winterflugplans – also bis zum 28. März – weiter aus, wie sie am Freitag mitteilte. Nach Hongkong fliegt die Lufthansatochter noch mit reduzierter Kapazität.