Marina Gilardoni holt EM-Silber

Silber im Eiskanal von Sigulda: Die Schweizer Skeletonfahrerin Marina Gilardoni fährt in Lettland aufs EM-Podest

Die Schweizer Skeletonfahrerin Marina Gilardoni gewann an der Europameisterschaft in Sigulda die Silbermedaille. Die 32-jährige Siebnerin verbesserte sich dank Bestzeit im zweiten Durchgang vom 4. auf den 2. Platz. Auf die überlegene Europameisterin Jelena Nikitina aus Russland büsste Gilardoni im Eiskanal in Lettland 34 Hundertstel ein. Bronze ging an die Österreicherin Janine Flock (0,44 zurück).

Mehr dazu in der Montagsausgabe.