Rashford droht mehrere Monate auszufallen

Dem englischen Internationalen Marcus Rashford droht wegen einer anhaltenden Rückenverletzung das Saisonende

Manchester Uniteds Trainer, Ole Gunnar Solskjaer, sagte vor dem Europa-League-Spiel gegen den FC Brügge, dass der Stürmer wohl mindestens «noch einige Monate» ausfallen werde. Damit könnte Rashford auch die EM-Endrunde im Sommer verpassen.

Rashford hatte sich im Januar in einem Cupspiel gegen Wolverhampton einen doppelten Stressbruch am Rücken zugezogen. Zunächst war der Klub von einer sechswöchigen Auszeit für den 22-jährigen Stürmer ausgegangen. Mit 15 Saisontoren ist der Rashford Manchesters erfolgreichster Torschütze.