SC Rapperswil-Jona Lakers machen sich Gedanken

Wann die Lakers wieder vor Publikum antreten werden, ist ungewiss. (Bild: Archiv)

Noch dauert es mehr als viereinhalb Monate, bis die neue Eishockeysaison in der National League beginnen soll. Doch die Klubs sind mit Fragen beschäftigt, die sie sich noch im Februar nicht hätten vorstellen können. Die SC Rapperswil-Jona Lakers bilden da keine Ausnahme.

Wäre die Eishockeysaison regulär zu Ende gegangen, wäre jetzt der Schweizer Meister bekannt. Momentan müssen sich alle Klubs Gedanken über die Zukunft machen, so auch die Lakers. Wir zeigen auf, welche Faktoren zu berücksichtigen sind. Es ist bei weitem nicht nur die seit Jahren andauernde Frage nach der Anzahl der Ausländer. Die Frage nach dem Spielmodus in einer geschlossenen Liga könnte ich ebenso stellen wie die Frage nach der Finanzierbarkeit. Dass die Löhne der Spieler aufs Tapet kommen, steht ausser Frage.

Artikel in der Ausgabe vom Montag, 27. April, zu lesen.

Noch kein Abo?