Bücher und mehr bei der Drogerie Meer

Caroline (links) und Sarah Meer von der Drogerie in Siebnen schmökern auch gerne selber im offenen Bücherschrank. (Bild: Patrizia Baumgartner)

In Siebnen steht seit Anfang des Monats ein offener Bücherschrank. Interessierte sind eingeladen, Werke mit nach Hause zu nehmen oder neue vorbeizubringen. Der Bücherschrank ist eine Ergänzung zur nahen Bibliothek und Tag und Nacht frei zugänglich. «Er passt auch zum Thema ganzheitliche Gesundheit », ergänzt Geschäftsinhaberin Sarah Meer. Bücher laden ein, in andere Welten einzutauchen und den Kopf zu lüften.

Bericht in der Ausgabe vom Mittwoch, 24. Juni, zu lesen.