Lockerungen in der Badi Lachen

Nachdem der Bundesrat weitere Lockerungen der Corona-Massnahmen bekannt gegeben hat, darf auch der Lachner Badebetrieb beinahe in den Normalbetrieb übergehen. Es werden Saisonkarten für 33 Franken sowie 10er-Abos angeboten, welche nach «Aufbrauch» an der Kasse erneut – und zwar kostenlos – aufgeladen werden können.

Sollten sich vor dem Eingang zur Badi Kolonnen bilden, sind alle Personen, auch Abo-Besitzer, angehalten, sich in die Personenreihe einzustellen und nicht vorzudrängen, damit die Besucher gezählt werden können.

Um die Schutzmassnahmen weiterhin einzuhalten, werden die WC- und Duschanlagen regelmässig gereinigt. Auch sind die Besucher aufgefordert, sich an die Schutz- und Abstandsregeln zu halten. Sprünge ins kühle Nass ab dem Sprungturm und Floss sind spätestens ab dem Wochenende wieder möglich.

Bericht in der Ausgabe vom Freitag, 26. Juni, zu lesen.

Noch kein Abo?