Mitten in Genf wird eine Stromturbine ausgebaut

Mitten in Genf wird eine Stromturbine ausgebaut

Heute Montag bauten Spezialisten eine Turbine aus dem Wasserkraftwerk „Barrage du Seujet“ aus. Das Kraftwerk liegt mitten in der Stadt Genf. Die Erneuerung des Kraftwerks dauert insgesamt zehn Monate. Geplant ist auch, dass das Kraftwerk danach leiser arbeiten soll und so die Anwohner weniger stören wird.