Real dicht vor dem Meistertitel

Real Madrid steht dicht vor dem ersten Meistertitel seit 2017. Die Mannschaft von Trainer Zinédine Zidane gewinnt bei Granada mit 2:1 und liegt zwei Runden vor Schluss vier Punkte vor Barcelona.

Es war dies der neunte Sieg im neunten Spiel seit dem Neustart im Juni für die Königlichen. Der formstarke französische Stürmer Karin Benzema erzielte mit dem frühen 2:0 (16.) den Siegtreffer.

In der Vorsaison war Real mit 19 Punkten Rückstand auf Meister Barcelona nur Dritter geworden.