Ausserschwyzer verpassen SwissSkills-Podest knapp

Am Sonntag erkoren Experten der ICTskills2020 die diesjährigen Schweizer Meister unter jungen Berufsleuten. Der Wollerauer Nico Arquint und die Galgenerin Jessica Bühler zeigten an den Wettkämpfen letzte Woche in Bern Bestleistungen. Sie gehören nun zu den vier führenden ICT-Talenten aus der Schweiz. Nico Arquint trat als Informatiker in der ICT-Kategorie «Systemtechnik» an, und Mediamatiker-Lernende Jessica Bühler erstellte in der Kategorie «Mediamatics» ein gelungenes Marketing-Konzept.

Mehr dazu in der Dienstagsausgabe.