Verteidiger Fosu-Mensah zu Bayer Leverkusen

Der Bundesligist Bayer Leverkusen verpflichtet den dreifachen niederländischen Internationalen Timothy Fosu-Mensah vom englischen Tabellenführer Manchester United.

Der 23-jährige Rechtsverteidiger unterschrieb bei den Deutschen einen Vertrag bis 2024. Da sein Vertrag in Manchester zum Saisonende ausgelaufen wäre, ist die Ablösesumme überschaubar. Nach Medienberichten soll sie unter zwei Millionen Euro liegen.

Fosu-Mensah war beim englischen Rekordmeister zuletzt nur Ersatz. In der Premier League wurde er nur am ersten Spieltag eingesetzt, in der Champions League kam er zu zwei Kurzeinsätzen.