Dimitri Oberlin geht in die 3. Bundesliga

Dimitri Oberlin hat einen neuen Verein gefunden. Der 23-jährige Stürmer einigt sich mit Bayern München auf einen Vertrag bis Ende Saison.

Oberlin wird bei den Amateuren des deutschen Meisters in der 3. Bundesliga zum Einsatz kommen. Oberlin hatte Anfang Dezember seinen Vertrag mit dem FC Basel aufgelöst.

Oberlin war 2017 leihweise von Salzburg zu den Baslern gestossen, wurde dort aber bald nicht mehr glücklich. Es folgten für den gebürtigen Kameruner leihweise Engagements bei Empoli und dem belgischen Klub Zulte Waregem, ehe er im Sommer 2020 wieder nach Basel zurückkehrte.