Sandro Viletta wird Trainer bei Swiss-Ski

Sandro Viletta kehrt als Trainer zu Swiss-Ski zurück. Der 35-jährige Engadiner gehört ab sofort dem Betreuer-Team der Riesenslalom-Weltcup-Fahrer an.

Viletta hatte seine von vielen Verletzungen geprägte Fahrer-Karriere Mitte Dezember 2018 beendet. Höhepunkt war der Olympiasieg in der Kombination an den Spielen 2014 in Sotschi.

Im Weltcup gewann der Bündner einmal, im Dezember 2011 im Super-G in Beaver Creek, Colorado.