Knietief im Wasser

Das Steinfabrikareal in Pfäffikon wurde überschwemmt. Auch noch am Montag steht das Wasser teilweise bis zu den Waden – im Innern der Gebäude – dank der Wasserpumpe –knöchelhoch.

Die Industriebetriebe auf dem Steinfabrikareal in Pfäffikon sind vom Hochwasser der vergangenen Woche am härtesten betroffen. Nun hofft man auf Versicherungsgelder für die Schäden.

Vollständiger Artikel ist in der Ausgabe vom Dienstag, 20 .Juli 2021, zu lesen.

  

Noch kein Abo?