Höfner Finalist will aufs Podest

Ist er Mister Right?

Philipp Ziltener, der Wollerauer Turner mit Wohnsitz in Schindellegi, tritt morgen am Swiss Men’s Award an. Insgesamt wurden 40 Männer zum Casting eingeladen, doch nur die Hälfte durfte sich im Vorbereitungsseminar in verschiedenen Challenges unter Beweis stellen. Ins Finale haben es 14 Männer geschafft. Als Vorrundensieger erhofft sich Ziltener natürlich einen Podestplatz, obschon die bereits erspielten Punkte «gelöscht» werden. Nachdem er in der Kindheit oft gehänselt wurde, ist er nun besonders stolz, seine Selbstzweifel hinter sich gelassen zu haben und zu sich stehen zu können.

Vollständiger Artikel ist in der Ausgabe vom Freitag, 1. Oktober 2021, zu lesen.

  

Noch kein Abo?