Hürde nicht unüberwindbar

Den Ausländerausweis C erhält man im Kanton Schwyz relativ unkompliziert. Wer nicht aus einem Land mit speziellem Abkommen stammt, muss aber unter anderem den Nachweis genügender Sprachkompetenz erbringen.

Ausländer, die im Kanton Schwyz nach Jahren mit dem Ausländerausweis B mit einer Niederlassungsbewilligung liebäugeln, kommen überdurchschnittlich häufig zu ihrem Ziel. Von den Zentralschweizer Kantonen erteilt nur Zug im Verhältnis noch etwas mehr C-Bewilligungen. Sonst sind die Werte teilweise massiv tiefer als im Kanton Schwyz. Glück hat, wer aus einem Land kommt, das eine Vereinbarung mit der Schweiz abgeschlossen hat. Dann entfällt nämlich beispielsweise der Nachweis von genügender Sprachkompetenz.

Vollständiger Artikel ist in der Ausgabe von Mittwoch, 12. Januar  2022, zu lesen.

  

Noch kein Abo?