Vor einer langen Schiess-Saison

Schützin Muriel Züger steht vor einer langen, herausfordernden Saison mit vielen Höhepunkten.

In den letzten Jahren hat sich Muriel Züger immer weiter in Richtung Spitzen­schützin entwickelt. Nun steht sie vor einer langen Saison, die ihren Höhepunkt im Oktober an den Weltmeisterschaften in Kairo finden soll. Dafür muss sich die Galgenerin aber in vielen anderen Wettkämpfen zuerst qualifizieren. Bevor es losgeht, steht für Züger viel Grundlagentraining auf dem Programm. Sie ist sich bewusst, dass der Weg zum Erfolg auch über den Misserfolg führt.

Vollständiger Artikel in der Ausgabe vom Donnerstag, 21. April, zu lesen

Noch kein Abo?