Der FCLA gewinnt überraschend

Fernando Galvez

Das haben sich die Limmattaler anders vorgestellt: Dank einer guten Leistung mit viel Herz und Einsatz schlägt Lachen/Altendorf den FC Dietikon auf dem Lachner Peterswinkel mit 3:2. Nach Vorlage von Andrin Fritschi traf der frisch gebackene Vater Fatmir Gojani mit seinem zehnten Saisontreffer zur eher schmeichelhaften Führung für die Gastgeber. Galvez und Dimitriev heissen die weiteren Torschützen des FCLA. Das Team von Trainer Franci Pappone verdiente sich den wertvollen Sieg dank eines beherzten Auftritts und nimmt drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt mit.

Vollständiger Artikel in der Ausgabe vom Montag, 25. April, zu lesen

Noch kein Abo?