Bergklassiker auf dem Brünig

Nach zweijährigem Unterbruch kommt am Sonntag die 63. Austragung des Rickenschwingets zur Austragung. Einen Favoriten auf den Festsieg gibt es nicht. Auch die Gastgeber stellen zwei heisse Eisen.

Das Wochenende steht ganz im Zeichen des Brünig-Schwingets, dem einzigen Kranzfest des Wochenendes. Organisatoren sind der Schwingerverband Ob- und Nidwalden und die Schwingersektion Hasliberg. Vom Schwingklub March-Höfe sind nur Reto Nötzli und Ueli Hegner dabei.
Die übrigen Ausserschwyzer Protagonisten kommen auf dem Ricken zum Einsatz, wo ebenfalls am Sonntag geschwungen wird. Laut der Meldeliste werden gleich sieben SKMH-Schwinger ins Geschehen am eher beschaulichen Schwingfest eingreifen.

Vollständiger Artikel in der Ausgabe vom Freitag, 29. Juli, zu lesen

Noch kein Abo?