100 Jahre «Krone-Wisel»

Alois Willauer feierte vor Kurzem seinen 100. Geburtstag. Im Bild ist er als Einjähriger (von der Mutter gehalten) mit seiner Familie zu sehen.

Alois Willauer hat ein bewegtes Leben hinter sich. Geboren und aufgewachsen in der «Krone» mitten im Dorf Wangen, verlor er schon als Zweijähriger seinen Vater. Auch zwei seiner Geschwister starben schon früh. Nach der Schule erlernte Alois Willauer, eben der «Krone-Wisel», den Beruf des Käsers. Nach einem Unfall im Militär konnte er diesen aber nicht mehr ausüben und arbeitete danach in der Maschinenfabrik Rüti. Im Mai wurde Alois Willauer 100 Jahre alt. Bis kurz vor seinem runden Geburtstag lebte er alleine in Wetzikon.

Vollständiger Artikel in der Ausgabe vom Mittwoch, 10. August 2022, zu lesen.

 

Noch kein Abo?