Drei Schiffe für ein knalliges Halleluja

Drei Schiffe beladen: Freelancer unter der Leitung von Martin Boos (3. v. r.) bereiten das grosse Feuerwerk für heute Abend am Seenachtfest Rappi vor.

Heute um 16 Uhr legen im Nuoler ­Kibag-Hafen drei Ledi-Schiffe ab – voll beladen mit Feuerwerkskörpern. Gezündet werden sie am Seenachtfest Rapperswil-Jona um 22 Uhr. Für die verantwortlichen Feuerwerker geht dann eine ganz intensive Woche zu ­Ende, während der die Feuershow akribisch vorbereitet und gemäss Abschussplan auf den Schiffen installiert wurde. Wir waren gestern auf einen Augenschein vor Ort.

Vollständiger Artikel in der Ausgabe vom Freitag, 12. August 2022, zu lesen.

 

Noch kein Abo?