Gaukeln wie in grösseren Städten

Ladina Gross

Das erste Gauklerfäscht steht in den Startlöchern. Sechs OK-Mitglieder der Kulturkommission Freienbach haben während eines Jahres Vorbereitungszeit ein tolles Programm auf die Beine gestellt. Auf fünf Bühnen rund um den Schlossturm Pfäffikon werden die ­Gäste von Gauklern, Artisten, Musikern, allerlei Zirkusvolk und Akrobaten kostenlos unterhalten. Für die Kinder stehen viele tolle Angebote im Programm. Zudem locken Streetfood-Angebote ans Gauklerfäscht. OK-Mitglied Ladina Gross erzählt von der Arbeit, die hinter diesem Anlass steckt, und warum die Organisatoren etwas nervös sind.

Vollständiger Artikel in der Ausgabe vom Freitag, 2. September 2022, zu lesen.

 

Noch kein Abo?