Siebner Märt mit neuen Fahrgeschäften

Platzchef Thomas Diethelm (r.) hatte gestern noch alle Hände voll zu tun, um die vielen Fahrgeschäfte auf dem Siebner Chilbiplatz korrekt zu platzieren. Bereits ist die Aufregung auf drei tolle Chilbitage zu spüren. Schausteller Hanspeter Maier (l.) punktet wieder mit einem neuen Fahrgeschäft, dem «Lion Tower»: Sie steigt auf 85 Meter hoch – Aussicht inklusive – und lässt die Fahrgäste über 35 Meter frei fallen. Zudem gibts zwei neue Fahrgeschäfte unter den 30 Schaustellungen und rund 250 Marktstände vom Sonntag bis am Dienstag.

Vollständiger Artikel in der Ausgabe vom Freitag, 23. September, zu lesen

Noch kein Abo?