Vom alten Weg abkommen

In drei Wochen bereits 500 Meter geschafft: Der neue Wanderweg entlang des Wägitalersees nimmt Form an. Maurus Köchli, Leiter Langsamverkehr Kanton Schwyz, ist zufrieden.

Entlang des Wägitalersees entsteht derzeit ein neuer Wanderweg. Die ersten Wegabschnitte sind erstellt und bezogen auf den Streckenverlauf attraktiv gestaltet. «So darf es weitergehen.»

Vollständiger Artikel in der Ausgabe vom Dienstag, 27. September 2022, zu lesen.

 

Noch kein Abo?