Der Buchhandel und die Lesenden haben’s nicht leicht

Bücher werden teurer, wie alles andere auch. Das trifft den stationären Buchhandel ebenso hart wie die, die gerne lesen. Nur den Onlinehändlern scheint die Entwicklung noch kaum zu schaden.

Vollständiger Artikel in der Ausgabe vom Dienstag, 30. Januar 2024, zu lesen.

 

Noch kein Abo?