Im Abschnitt Holeneich bis Lägeten sind die Teilnehmer des Langsamverkehrs gefährdet, wenn Lastwagen mit anderen Fahrzeugen kreuzen. Bild Daniel Koch
Politik

«Offensichtlich kämpfe ich als Don Quijote»

Ein Teilstück der Hauptstrasse 390 auf Tuggner Gemeinde- gebiet müsste dringend saniert werden. Geschehen soll dies laut Baudepartement aber frühestens im Jahr 2019. Kantonsrat Christoph Pfister, Urheber eines entsprechenden Postulats, vergleicht sein Tun mittlerweile mit jenem Don Quijotes.Weiter ...
30.10.2014 / 05:57 / marchanzeiger.ch
Schübelbach und Reichenburg wünschen sich den S2-Halt zurück.	Bild Archiv
Politik

Gemeinden wollen keine Einsparungen beim ÖV

Die Regierung ortet beim regionalen öffentlichen Verkehr Sparpotenzial. Die Ausserschwyzer Gemeinden wehren sich jedoch gegen jeglichen Leistungsabbau und fordern gar eine Aufstockung des Angebots.Weiter ...
29.10.2014 / 22:52 / marchanzeiger.ch
Rauch über Kobane nach Gefechten zwischen IS und Kurden  (Archiv).
Politik

IS greift Norden der syrischen Kurdenstadt Kobane an

Die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) hat am Donnerstag den Norden der syrischen Stadt Kobane mit schwerer Artillerie angegriffen. Damit gelang es dem IS, die Verstärkung der kurdischen Verteidiger durch Peschmerga-Kämpfer aus dem Irak aufzuhalten.Weiter ...
30.10.2014 / 14:31 / sda
Wirtschaft

Apple-Chef Tim Cook outet sich als homosexuell

Apple-Chef Tim Cook hat sich als homosexuell geoutet. «Ich bin stolz, schwul zu sein», schrieb der 53-Jährige in einem Beitrag für das US-Wirtschaftsmagazin «Businessweek». «Und ich denke, dass Schwulsein eines der grössten Geschenke ist, die mir Gott gegeben hat.»Weiter ...
30.10.2014 / 14:15 / sda
Visualisierung des Gotthardzugs von Stadler Rail (Archiv).
Politik

SBB darf Milliardenauftrag an Stadler Rail vergeben

Die SBB darf den Milliardenauftrag für 29 NEAT-Züge an Stadler Rail vergeben. Das hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden. Die Beschwerde der spanischen Firma Talgo gegen die Vergabe sei weitgehend unbegründet, urteilte das Gericht.Weiter ...
30.10.2014 / 13:53 / sda
Sport

Die SCL Tigers empfangen den SC Bern in den Cup Viertelfinals

Die SCL Tigers ziehen das grosse Los in den Cup-Viertelfinals. Die Langnauer empfangen am Montag, 15. Dezember, den SC Bern zum Derby.Weiter ...
30.10.2014 / 13:44 / si
Kultur

US-Serienstar Kaley Cuoco mit Stern auf Walk of Fame geehrt

US-Serienstar Kaley Cuoco aus der erfolgreiche Sitcom «The Big Bang Theory» ist mit einem Stern auf dem Walk of Fame in Los Angeles unter die Grössen Hollywoods aufgestiegen. «Ich bin total überwältigt», sagte die zu Tränen gerührte 28-jährige Schauspielerin.Weiter ...
30.10.2014 / 13:33 / sda
Proteste in Ouagadougou (Archiv).
Politik

Regierung Burkina Fasos streicht Votum über Verfassungsänderung

Angesichts gewaltsamer Proteste in Burkina Faso gegen eine mögliche weitere Amtszeit von Präsident Blaise Compaoré hat die Regierung am Donnerstag die umstrittene Parlamentsabstimmung über die geplante Verfassungsänderung vorerst zurückgenommen.Weiter ...
30.10.2014 / 13:26 / sda
Boulevard

Kachelmann darf Ex-Geliebte nicht als «Kriminelle» bezeichnen

Der Schweizer Wettermoderator Jörg Kachelmann darf seine ehemalige Geliebte Claudia D. nicht als «Kriminelle» bezeichnen. Eine entsprechende Entscheidung des Landgerichts Mannheim bestätigte am Donnerstag das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe.Weiter ...
30.10.2014 / 13:11 / sda
Boulevard

79-jähriger Taiwaner verstümmelt seine Freundin aus Eifersucht

Rasend vor Eifersucht soll ein Taiwaner seine Freundin verstümmelt haben: Der 79-jährige Mann habe der 47-jährigen Frau Nase, Ohren und Lippen abgeschnitten und die Körperteile in der Toilette runtergespült, teilte die taiwanische Polizei am Donnerstag mit.Weiter ...
30.10.2014 / 12:56 / sda
Politik

Schweizweit rund 1000 weniger Lehrstellen als im Vorjahr

Das Angebot an Lehrstellen in der Schweiz ist dieses Jahr kleiner ausgefallen als im Vorjahr. Trotzdem blieben erneut viele Lehrstellen unbesetzt, vor allem in technischen Berufen und im Bereich Dienstleistungen.Weiter ...
30.10.2014 / 12:49 / sda
Banken am Paradeplatz in Zürich (Archiv).
Wirtschaft

Der Privatkonsum in der Schweiz wächst wieder etwas schneller

Der Schweizer Wirtschaftsmotor dürfte in den kommenden zwei Quartalen wieder ruhiger laufen. Das sagen der Konjunkturbarometer der Konjunkturforschungsstelle KOF der ETH Zürich und der Konsumindikator der UBS voraus.Weiter ...
30.10.2014 / 12:42 / sda
Sport

Thuns Nicolas Schindelholz erlitt Achillessehnenriss

Der FC Thun muss für längere Zeit verletzungsbedingt auf Nicolas Schindelholz verzichten.Weiter ...
30.10.2014 / 12:38 / si
SP-Parteipräsident Christian Levrat in Bern.
Politik

Pauschalbesteuerung als «Kniefall vor dem Gessler-Hut des Geldes»

Die Pauschalbesteuerung sei ungerecht und verfassungswidrig - und sie könne ohne finanzielle Einbussen abgeschafft werden. Dieser Überzeugung sind die Befürworter der Initiative «Schluss mit den Steuerprivilegien für Millionäre». Am Donnerstag haben sie vor den Medien für ein Ja geworben.Weiter ...
30.10.2014 / 12:15 / sda
Polizeieinsatz nach Schüssen auf einen rechtsgerichteten Israeli.
Politik

Israelische Polizei tötet mutmasslichen Todesschützen in Jerusalem

Nach den Schüssen auf einen rechtsgerichteten israelischen Aktivisten in Jerusalem ist der mutmassliche palästinensische Schütze getötet worden. Der Palästinenser sei der Hauptverdächtige des Angriffs vom Mittwochabend gewesen.Weiter ...
30.10.2014 / 12:11 / sda
Politik

Sieben französische Atomkraftwerke von Drohnen überflogen

Drohnen unbekannter Herkunft haben in den vergangenen Wochen sieben französische Atomkraftwerke überflogen. Der französische Stromkonzern und AKW-Betreiber EDF gab am Mittwochabend bekannt, deswegen Anzeige erstattet zu haben.Weiter ...
30.10.2014 / 11:57 / sda
Boulevard

Deutscher Autobahnschütze zu zehneinhalb Jahren Haft verurteilt

Ein deutscher Fernfahrer, der von seiner Fahrerkabine aus mehr als 700 Mal auf andere Lastwagen schoss, ist zu zehn Jahren und sechs Monaten Gefängnis verurteilt worden. Eine Autofahrerin war von einem Querschläger schwer verletzt worden.Weiter ...
30.10.2014 / 11:46 / sda
Eine Gruppe Teenager mit ihren Smartphones (Symbolbild).
Politik

Jugendliche nutzen Smartphone als Musik- und Surfgerät

Die grosse Mehrheit der Schweizer Jugendlichen besitzt ein Smartphone. Sie nutzt das Gerät vor allem um Musik zu hören oder im Internet zu surfen. Telefonieren mit dem Handy steht erst an dritter Stelle.Weiter ...
30.10.2014 / 11:30 / sda
Ein Swiss Airbus A330 über Kloten (Archiv).
Wirtschaft

Swiss überflügelt andere Lufthansa-Airlines im dritten Quartal

Die Fluggesellschaft Swiss hat im dritten Quartal bei stabilem Umsatz den Gewinn etwas steigern können. Angesichts des hohen Wettbewerbsdruck schlug sich die Airline vergleichsweise gut. Innerhalb des Lufthansa-Konzerns ist sie jedenfalls eine Perle.Weiter ...
30.10.2014 / 11:24 / sda
Kultur

US-Filmbranche will internetfähige Accessoires aus Kinos verbannen

Internetfähige Accessoires wie Brillen und Uhren sollen in US-Kinos verboten werden. Der Filmproduktionsverband Motion Picture Association of America und die Kino-Organisation National Association of Theatre Owners empfahlen Kinobesitzern ein entsprechendes Verbot.Weiter ...
30.10.2014 / 11:05 / sda
Wirtschaft

Shell trotzt dem Ölpreis-Einbruch und erwirtschaftet Gewinn

Europas grösster Ölkonzern Shell hat den Einbruch der Ölpreise gut verdaut. Im dritten Quartal steigerte das britisch-niederländische Unternehmen den bereinigten operativen Gewinn um 31 Prozent auf 5,8 Mrd. Dollar, wie das Management am Donnerstag mitteilte.Weiter ...
30.10.2014 / 11:04 / sda
Formel-1-Chef Bernie Ecclestone (Archiv).
Politik

Bernie Ecclestone zahlt in der Schweiz «freiwillig Steuern»

Im Abstimmungskampf um die Pauschalbesteuerung meldet sich der schwerreiche Formel-1-Chef und Wahlgstaader Bernie Ecclestone zu Wort. Er zahle freiwillig Steuern in der Schweiz, sagt der 83-Jährige in einem Interview mit der «Berner Zeitung» vom Donnerstag.Weiter ...
30.10.2014 / 10:21 / sda
Kultur

Berner Museum gibt Steinfigur an Bolivien zurück

Ekeko ist zurück in Bolivien: Das Bernische Historische Museum hat die Steinfigur nach längerem Hin und Her dem bolivianischen Nationalmuseum für Archäologie in La Paz übergeben. Das teilten das Berner Museum und die bolivianische Botschaft in Berlin am Donnerstag mit.Weiter ...
30.10.2014 / 09:59 / sda
Politik

Noch keine Kriegsschiff-Übergabe an Russland

Die Bedingungen zur Auslieferung eines in Frankreich gebauten Helikopterträgers an Russland sind nach französischer Ansicht noch nicht gegeben. Finanzminister Michel Sapin widersprach anderslautenden russischen Berichten.Weiter ...
30.10.2014 / 09:41 / sda
Fussgänger vor Gebäude der Credit Suisse in New York (Archiv).
Wirtschaft

CS-Kunde verschwindet laut US-Medienbericht mit Millionen

Die Schweizer Bank Credit Suisse hat einem Hedgefonds-Manager laut einem Zeitungsbericht durch eine kuriose Panne insgesamt 1,5 Millionen Dollar überwiesen. Nun seien sowohl das Geld als auch der Vermögensverwalter verschwunden, berichtete die «New York Times» in der Nacht auf Donnerstag.Weiter ...
30.10.2014 / 09:26 / sda
Soldaten erreichen Katastrophengebiet in Sri Lanka.
Boulevard

Suche nach 150 Menschen unter Erdmassen in Sri Lanka

Nach dem verheerenden Erdrutsch in Sri Lanka suchen Helfer fieberhaft nach etwa 150 Vermissten. Die Arbeiten gestalteten sich wegen schlechten Wetters und der Gefahr neuer Erdrutsche schwierig.Weiter ...
30.10.2014 / 08:50 / sda
Vermischtes

Ehemaliger Zolli-Direktor Ernst Lang mit 101 Jahren verstorben

Der frühere langjährige Direktor des Zoos Basel, Ernst Lang, ist tot. Der Tierarzt verstarb kurz nach seinem 101. Geburtstag. Weltweite Aufmerksamkeit erlangte Lang bei der Aufzucht von Goma, dem ersten in einem europäischen Zoo geborenen Gorilla-Baby.Weiter ...
30.10.2014 / 08:45 / sda
Sport

Sefolosha verliert erstes Pflichtspiel mit Atlanta

Thabo Sefolosha verliert in der NBA sein erstes Pflichtspiel mit Atlanta. Die Hawks unterliegen auswärts den Toronto Raptors 102:109.Weiter ...
30.10.2014 / 08:23 / si
Smartphones und Tablets sind wichtige Standbeine von Samsung.
Wirtschaft

Preisverfall bei Smartphones halbiert Samsungs Gewinn

Der Preisverfall im Smartphone-Geschäft und die Billigkonkurrenz aus China hat dem südkoreanischen Elektronikkonzern Samsung einen massiven Gewinneinbruch im dritten Quartal beschert. Der Reingewinn schrumpfte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 48,8 Prozent auf 4,2 Billionen Won (3,79 Mrd. Franken).Weiter ...
30.10.2014 / 07:55 / sda
Sport

San Francisco Giants zum dritten Mal seit 2010 MLB-Champion

San Francisco gewinnt zum dritten Mal seit 2010 die World Series der Major League Baseball (MLB). Die Giants bezwingen die Kansas City Royals im entscheidenden siebenten Spiel der Finalserie 3:2.Weiter ...
30.10.2014 / 07:38 / si
Inserate
Das Wetter in Ausserschwyz
wolkigHeute
wolkig
5/13 °C
leicht bewölktMorgen
leicht bewölkt
4/13 °C
Werbung
FINANZINFORMATIONEN
Wettbewerbe

Gewinnen Sie zwei Lakers Sitzplätze

Gewinnen Sie zwei Lakers Sitzplätze
Wir verlosen 1x2 Sitzplatztickets für das Heimspiel Lakers - Genève-Servette HC, Freitag, 14. November um 19.45 Uhr, in der Diners Club Arena.
Umfrage der Woche
Der geplante «Seedi»-Erweiterungsbau wird vom Verkehrs-Club der Schweiz (VCS) blockiert. Braucht es noch mehr Einkaufszentren?

E-Paper
March-Anzeiger
March-Anzeiger
vom 24.10.2014


Weitere Titel:
Höfner Volksblatt
Prämienrechner
Immobilien
Stellen
Events
Todesanzeigen
Amtliche Anzeigen
Diverse