Boulevard

Radfahrer verunfallt

Am Dienstagabend ist es in Pfäffikon zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Radfahrer gekommen. Der Velofahrer verletzte sich mittelschwer und musste durch den Rettungsdienst hospitalisiert werden.Weiter ...
20.8.2014 / 11:15 / marchanzeiger.ch
Der Schwyzer SVP-Ständerat Alex Kuprecht.
Politik

Kuprecht bietet Blocher die Stirn

Der Schwyzer SVP-Ständerat Alex Kuprecht ärgert sich darüber, dass die Parteispitze Initiativen lanciert, ohne die Bundesparlamentarier zuvor darüber orientiert zu haben. Ständeratskollege Peter Föhn nimmts gelassener.Weiter ...
19.8.2014 / 23:43 / marchanzeiger.ch
Auch bei widrigsten Wetterverhältnissen liessen sich Filmliebhaber nicht aus dem Kino am See vertreiben. Bild zvg
Vermischtes

Kino am See Pfäffikon trotzte dem Sommer

Das Kino am See in Pfäffikon ist schon wieder vorbei. Alles hat bestens geklappt – ausser das Wetter. «Das gehört dazu», nimmt es das OK gelassen.Weiter ...
19.8.2014 / 13:10 / marchanzeiger.ch
Kilian Diethelm vom Früchtehof Diethelm in Siebnen erntet zusammen mit einer Praktikantin aus der Ukraine Erdbeeren. Bald könnte an ihrer Stelle ein Flüchtling stehen. Bild SRF
Vermischtes

«Für die Landwirtschaft ist nicht jeder geeignet»

Landwirte sollen statt Arbeitskräften aus Süd- und Osteuropa künftig Flüchtlinge beschäftigen. Im Kanton Schwyz kommt diese Idee aus Bern aber nur mässig an.Weiter ...
19.8.2014 / 11:07 / marchanzeiger.ch
Die Schweiz ist für Reisende ein teures Pflaster (Symbolbild).
Politik

Schweiz und Österreich für Reisende teure Pflaster

Fahr- und Fluggäste müssen in der Schweiz weltweit am tiefsten in die Tasche greifen - zumindest gemäss dem Internetportal GoEuro. Ähnlich viel zahlen Passagiere nur in Österreich. Am billigsten kommen Reisende in Südafrika und Albanien ans Ziel.Weiter ...
20.8.2014 / 14:00 / sda
Sport

Beim FC Aarau fällt ein weiterer Stürmer aus

Der FC Aarau muss rund sechs Wochen auf Stürmer Dante Senger verzichten.Weiter ...
20.8.2014 / 13:59 / si
Sport

Formel-1-Debüt für L-Mans-Sieger André Lotterer

André Lotterer gibt an diesem Wochenende im Alter von 32 Jahren sein Formel-1-Debüt. Der Deutsche kommt im Grand Prix von Belgien im Team Caterham anstelle des Japaners Kamui Kobayashi zum Einsatz.Weiter ...
20.8.2014 / 13:54 / si
Rettungskräfte suchen nach Vermissten.
Boulevard

Dutzende Tote bei Erdrutschen in Hiroshima

Nach tagelangem heftigem Regen sind mehrere Erdrutsche auf die westjapanische Stadt Hiroshima niedergegangen. Mindestens 36 Personen kamen ums Leben, dutzende Häuser wurden zerstört.Weiter ...
20.8.2014 / 13:51 / sda
Boulevard

Nachwuchs bei den Fischottern im Zoo Zürich

Eigentlich sind sie Einzelgänger. Doch weil es bei den Fischottern im Zoo Zürich Nachwuchs gegeben hat, tummeln sich zurzeit gleich drei verspielte Jungtiere in der weitläufigen Anlage.Weiter ...
20.8.2014 / 13:46 / sda
Lottokugeln vor der Ziehung der Schweizer Lottozahlen (Archiv).
Boulevard

Rekord-Jackpot nach Rekord-Durststrecke im Schweizer Lotto

Wird der Lotto-Jackpot in Höhe von 43,5 Millionen Franken geknackt werden? Diese Frage treibt nicht nur die Lottospieler, sondern auch die Lotto-Gesellschaft Swisslos um. Noch nie in der Geschichte des Schweizer Zahlenlottos hielt ein Jackpot so lange Stand.Weiter ...
20.8.2014 / 13:19 / sda
Politik

Baselbieter Regierung stellt Rückforderungen nach Honorar-Affäre

In der Baselbieter Honorar-Affäre sollen vier Magistratspersonen zur Kasse gebeten werden. Die Regierung des Kantons Basellandschaft will von ihnen Rückforderungen erheben für nicht korrekt abgerechnete Entschädigungen.Weiter ...
20.8.2014 / 13:09 / sda
Boulevard

Rega fliegt in den Bergen mehr Tiereinsätze

Der nasse Sommer hat der Rega dieses Jahr im Gebirge deutlich weniger Personen-Rettungseinsätze beschert. Allerdings musste die Rega dafür mehr Einsätze für die Bergbauern organisieren, um tote oder verletzte Rinder und Kühe zu bergen.Weiter ...
20.8.2014 / 12:58 / sda
Büros der Swisscom in Zürich (Archiv).
Wirtschaft

Netzausbau drückt auf Halbjahresergebnis der Swisscom

Der starke Netzausbau, ein höherer Finanzaufwand und eine grössere Steuerlast drücken bei der Swisscom aufs Halbjahresergebnis. Trotz mehr Umsatz hat der «blaue Riese» etwas weniger Reingewinn eingefahren.Weiter ...
20.8.2014 / 12:53 / sda
Ernst Bromeis bei seiner letzten Etappe in den Niederlanden.
Boulevard

Bündner Wasserbotschafter durchschwimmt ganzen Rhein

Der Bündner Wasserbotschafter Ernst Bromeis hat es im zweiten Anlauf geschafft: Als erst zweiter Mensch durchschwamm er den Rhein von der Quelle bis zur Mündung. Am Mittwoch erreichte er nach 44 Tagen und 1247 Kilometern die Nordsee bei Hoek van Holland, teilte er mit.Weiter ...
20.8.2014 / 12:43 / sda
Ein Bierstand an einem Fussballturnier (Archiv).
Wirtschaft

Russland-Geschäft belastet Carlsberg

Jubel, aber auch lange Gesichter in der Bierbranche: Während Carlsberg in Russland schwächelt, klingeln beim ebenfalls in der Schweiz aktiven Rivalen Heineken durch die Fussball-Weltmeisterschaft in Brasilien die Kassen.Weiter ...
20.8.2014 / 12:19 / sda
Sport

Yannick Käser über 200 m Brust im EM-Halbfinal

Am dritten Tag der Schwimm-Europameisterschaften in Berlin wird der erste Halbfinal-Einzug eines Schweizers endlich Tatsache. Yannick Käser kommt über 200 m Brust als 16. der Vorläufe weiter.Weiter ...
20.8.2014 / 11:45 / si
Demonstranten marschieren mit Rosen durch Ferguson.
Politik

Fast 50 Festnahmen bei jüngsten Protesten in US-Stadt Ferguson

Bei neuen Protesten in der US-Stadt Ferguson hat die Polizei in der Nacht zum Mittwoch 47 Menschen festgenommen. Nach einem zunächst friedlichen Verlauf hätten Demonstranten mit Wasser und Urin gefüllte Flaschen auf Beamte geschleudert, teilte die Polizei mit.Weiter ...
20.8.2014 / 11:12 / sda
Ein Open-Schild in Zürich (Archiv).
Politik

Bundesrat bleibt bei Plänen für längere Ladenöffnungszeiten

Detailhändler sollen ihre Geschäfte künftig in der ganzen Schweiz bis mindestens 20 Uhr offenhalten dürfen. Der Bundesrat hält trotz Kritik in der Vernehmlassung daran fest. Er hat das Wirtschaftsdepartement beauftragt, bis Ende Jahr eine Botschaft auszuarbeiten.Weiter ...
20.8.2014 / 10:54 / sda
Politik

Post nimmt SMS-Briefmarke definitiv ins Angebot auf

Die Schweizerische Post nimmt per 1. September die mobile Frankierung mit der SMS-Briefmarke definitiv ins Angebot. Der einjährige Pilotversuch sei auf grosses Interesse gestossen: Über 100'000 Briefe seien mit der SMS-Marke frankiert worden, teilte die Post mit.Weiter ...
20.8.2014 / 10:43 / sda
KPMG Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen in Zürich.
Wirtschaft

Mehr als ein Drittel der Schweizer Privatbanken in den roten Zahlen

Jede dritte Privatbank in der Schweiz hat das Jahr 2013 mit einem Verlust beendet. Eine Auswertung der Geschäftsberichte von 94 Finanzinstituten zeigt zudem, dass fast zwei Drittel mit einem sich verschlechternden Geschäftsverlauf kämpfen.Weiter ...
20.8.2014 / 10:38 / sda
Politik

Liechtenstein nimmt 20 Flüchtlinge aus Syrien auf

Liechtenstein nimmt 20 Flüchtlinge aus Syrien auf. Eine erste, fünfköpfige Familie soll Ende August im Fürstentum eintreffen, wie die Regierung in Vaduz am Mittwoch bekannt gab.Weiter ...
20.8.2014 / 10:21 / sda
Wirtschaft

Argentinien will im Schuldenstreit US-Gericht umgehen

Argentinien will im Schuldenstreit mit Hedgefonds einen US-Gerichtsbeschluss umgehen. Wie Präsidentin Cristina Fernández am Dienstagabend erklärte, sollen Gläubiger ihre Anleihen gegen neue Schuldtitel eintauschen können, die dann unter argentinisches Recht fallen.Weiter ...
20.8.2014 / 09:50 / sda
Am Sitz des Rohstoffkonzerns Glencore Xstrata in Baar (Archiv).
Wirtschaft

Glencore Xstrata steigert Reingewinn um 167 Prozent

Der Bergbau- und Rohstoffkonzern Glencore Xstrata hat im vergangenen Halbjahr deutlich mehr Gewinn erzielt. Unter dem Strich verdiente der Konzern 1,7 Mrd. Dollar, was einer Steigerung im Vergleich zum ersten Semester 2013 von 167 Prozent gleichkommt.Weiter ...
20.8.2014 / 09:16 / sda
Politik

Juppé will UMP-Kandidat bei französischer Präsidentenwahl werden

Der frühere französische Regierungschef Alain Juppé will sich innerhalb der konservativen Partei UMP um die Kandidatur für die Präsidentschaftswahl im Jahr 2017 bewerben. Er habe «entschieden, bei den künftigen Vorwahlen zu kandidieren».Weiter ...
20.8.2014 / 09:11 / sda
Wirtschaft

SIX verbessert Halbjahresergebnis deutlich

Der Finanzinfrastrukturbetreiber SIX ist deutlich gewachsen und hat den Semestergewinn um 40,4 Prozent auf 130,7 Mio. Fr. erhöhen können. Dazu trugen höhere Handelsaktivitäten an der Schweizer Börse und die übernommene österreichische PayLife Bank bei.Weiter ...
20.8.2014 / 09:01 / sda
Geri Müller nach seiner Medienkonferenz in Zürich.
Politik

Geri Müllers Chat-Partnerin fühlt sich falsch dargestellt

Nach Geri Müllers Aussagen zur Affäre um Nackt-Selfies äussert sich auch seine Chat-Partnerin. In mehreren Medien liefert sie ihre Sicht zur Beziehung zwischen ihr und dem Nationalrat. Die 33-jährige Frau fühlt sich in einigen Punkten von Müller falsch dargestellt.Weiter ...
20.8.2014 / 08:45 / sda
Kann sich freuen: Apple-Chef Tim Cook (Archiv).
Wirtschaft

Vorfreude auf neue iPhones schickt Apple-Aktie auf Rekordjagd

Die neuen iPhones werden erst im September erwartet, doch die Anleger scheinen vom Erfolg bereits überzeugt. Am Dienstag schickten sie die Aktie des kalifornischen Smartphone-Riesen Apple auf einen Höhenflug.Weiter ...
20.8.2014 / 07:14 / sda
Sport

James traf als Joker im ersten Pflichtspiel

Real und Atletico Madrid trennen sich im Hinspiel um den spanischen Supercup im Bernabeu-Stadion mit 1:1. Bei Real imponierte James Rodriguez als Torschütze.Weiter ...
20.8.2014 / 07:05 / si
Boulevard

Air-France-Mitarbeiter wollen nicht mehr in Ebola-Regionen fliegen

Die Besatzungen mehrerer Air-France-Flüge wollen nach Angaben der französischen Fluglinie nicht mehr in die von der Ebola-Epidemie betroffenen afrikanischen Länder fliegen. Dies betreffe Flüge nach Guinea, Sierra Leone und Nigeria, sagte ein Air-France-Sprecher.Weiter ...
20.8.2014 / 06:47 / sda
Demonstranten vor dem Parlamentsgebäude in Islamabad.
Politik

Tausende Demonstranten strömen ins Regierungsviertel in Islamabad

In der pakistanischen Hauptstadt Islamabad sind tausende Demonstranten in die sogenannte Rote Zone vorgedrungen, in der das Parlament, mehrere Regierungsgebäude und Botschaften liegen. Die Demonstranten fordern vorgezogene Parlamentswahlen.Weiter ...
20.8.2014 / 06:20 / sda
Inserate
Das Wetter in Ausserschwyz
bedecktHeute
bedeckt
12/17 °C
wolkigMorgen
wolkig
11/18 °C
Werbung
FINANZINFORMATIONEN
Wettbewerbe

Easy Mountain Packages für Savognin gewinnen

Easy Mountain Packages für Savognin gewinnen
Wir verlosen wöchentlich zwei "Easy Mountain Packages - All Inklusive" im Wert von je 57 Franken (Gesamtwert 114 Franken).
Umfrage der Woche
Sollen Flüchtlinge in unserer Landwirtschaft als Hilfskräfte eingesetzt werden?

E-Paper
March-Anzeiger
March-Anzeiger
vom 14.8.2014


Weitere Titel:
Höfner Volksblatt
Prämienrechner
Immobilien
Stellen
Events
Todesanzeigen
Amtliche Anzeigen
Diverse