Neues Riedmatt-Projekt an die Urne

Der neue Werkraum, der im Westtrakt des Schulhauses Riedmatt entstehen soll.

Am Mittwoch präsentierte der Bezirksrat an der Bezirksversammlung Höfe die Jahresrechnung 2021. Zudem informierte die EW Höfe AG über die Energie­versorgungssicherheit im Bezirk. Zu reden gab im Anschluss das Sachgeschäft zur Sanierung und Optimierung des Westtrakts des Schulhauses Riedmatt in Wollerau. Vor allem die GLP hatte noch offene Fragen zum Vorgehen. Letztlich aber wurde auch dieses Sachgeschäft an die Urne überwiesen.

Vollständiger Artikel in der Ausgabe vom Freitag, 22. April, zu lesen

Noch kein Abo?