Reisen vor 150 Jahren

Freude am neuen Schwyzer Heft: (v. l.) Res Marty (Joachim-Raff-Gesellschaft), Regierungsrat Michael Stähli, Pianistin Galina Vracheva und das Autorenteam Severin Kolb, Heinrich Aerni sowie Lion und Franziska Gallusser.

Das 113. Schwyzer Heft ist dem Lachner Komponisten Joachim Raff gewidmet und trägt den Titel «Unterwegs mit Joachim Raff im Alpenraum». Briefe von zwei Reisen geben Einblicke in Freuden und Leiden des Reisens vor 150 Jahren. Das Heft hat aber auch mit der Identität Raffs zwischen dem schweizerischen Mutterland und dem württembergischen Vaterland zu tun. Die Kantonale Kulturkommission hatte die Vernissage vom Samstag in Lachen in Zusammenarbeit mit der Joachim-Raff-Gesellschaft organisiert.

Vollständiger Artikel in der Ausgabe vom Montag, 23. Mai, zu lesen

Noch kein Abo?