Junges Skitalent aus den Höfen

Yannick Feusi aus Pfäffikon ist sowohl musikalisch wie auch sportlich talentiert. Obwohl er weiterhin Schwyzerörgeli-Unterricht nimmt, setzt er seinen Fokus vermehrt aufs Skifahren.

Der 13-jährige Yannick Feusi besucht die ­Talent Ausserschwyz in Wollerau. Seine grosse Leidenschaften sind das Schwyzerörgeli spielen und das Ski­fahren. In Letzterem hat er im vergangenen Jahr grosse Fortschritte gemacht. Er war sogar so erfolgreich, dass er ins ZSV-Kader Ski Alpin aufgenommen wurde und nun im Regionalen Leistungszentrum Hoch-Ybrig professionell und individuell betreut wird. Nach den Sommerferien wechselt der Pfäffiker an die Kunst- und Sportklasse der Kantonsschule Ausserschwyz.

Vollständiger Artikel in der Ausgabe vom Dienstag, 7. Juni 2022, zu lesen.

 

Noch kein Abo?